Telefon / E-Mail / Adresse

Das bin ich

Herzlich Willkommen auf meiner Website.
Ich bin Ulrich Weimann, Baujahr 1943, gebürtiger Münchner in der 3. Generation.
Das Gymnasium habe ich vorzeitig mit der Mittleren Reife beendet. Mein Vater war plötzlich verstorben und ich musste deshalb meiner Mutter schon mit 17 Jahren im elterlichen Möbelgeschäft helfen. Gleichzeitig kam auch die Einberufung zur Bundeswehr. Da ich meine Mutter mit dem Geschäft nicht allein lassen wollte, habe ich mich jahrelang gesträubt, der Einberufung zu folgen. Irgendwann ließ es sich aber nicht mehr vermeiden, zumal ich mit der Note 1 gemustert wurde und damit in jedem Bereich der Bundeswehr tauglich war.

Da sagte ich mir: wenn ich nun schon zur Bundeswehr einrücken muss, melde ich mich freiwillig. Dann kann ich mir den Truppenteil aussuchen.

Ich entschloss mich deshalb zu den Fallschirmjägern zu gehen. Dort habe ich Einzigartiges in jeder Hinsicht erlebt. Viele schimpfen über ihre Bundeswehrzeit. Für mich waren diese 2 Jahre sehr lehrreich. Ich habe hier meine ersten Erfahrungen über das unterschiedliche Verhalten meiner Kameraden in Stresssituationen gesammelt. Damals wusste ich noch nicht, dass dies prägend für meinen weiteren Lebensweg ist.

Wenn wieder die jährlichen Fallschirm-Pflichtsprünge anstanden, habe ich die gepackten Fallschirme in der Schule in Altenstadt/Schongau abgeholt und am Sprunggelände an meine Kameraden ausgegeben.
Jeder Soldat musste im Jahr mindestens 4 Pflichtsprünge absolvieren, um die begehrte Springerzulage zu erhalten. Damals waren 150 DM im Monat viel Geld.

  • Warum ich Ihnen das alles erzähle?

Manche sind gern gesprungen, sehr viele hatten  Angst vor diesem Pflichtsprung.  Sie mussten da durch, ob sie nun wollten oder nicht. Sonst wäre die Springerzulage für das ganze Jahr futsch.

Es hat mich sehr erstaunt, wie unterschiedlich meine Kameraden mit dieser Stress-Situation jedes Jahr umgingen. Jeder hat sich vor dem Sprung anders verhalten.

Von offener Angst bis zur Schau gestellter Fröhlichkeit war hier alles vertreten.

 

  • So erfuhr ich schon damals, wie Anspannung und Stress jeden Menschen verändern.

Das weckte meine Neugier. Ich begann, mich für die Reaktionen von Menschen in verschiedenen Lebenssituationen zu interessieren.

Das inspirierte mich wohl auch zu meinem Traumjob als Immobilienkaufmann. Schon mit 25 Jahren habe ich mich selbständig gemacht und bin das bis heute. Ständig treffe ich dabei auf immer neue Menschen mit wechselnden Anliegen. Dieses echte Interesse an den jeweiligen Lebensgeschichten hat mir sehr geholfen, auch schwierige Immobilienfälle (Scheidung, Erbauseinandersetzungen, Mehrfachaufträge usw.) für meine Kunden zu regeln.

Meine Tätigkeiten haben sich dann immer mehr ausgeweitet: zur Immobilie gehört die richtige Finanzierung, die passenden Versicherungen, die Zukunftsplanung usw.
Eines Tages verkaufte ich für einen Kunden eine Wohnung und er fragte mich: Wie soll ich jetzt das übrige Geld anlegen?
So lernte ich auch Alles über interessante Geldanlagen im In- und Ausland . Damals habe ich mit der Fondsverwaltung über eine Bank in Luxemburg begonnen.

  • Was ist mir in meinem Beruf bis heute immer das Wichtigste?

Das ist mein ehrliches Interesse an den Menschen und ihren Lebensgeschichten. Und daraus ein Vertrauensverhältnis mit ihnen aufzubauen.
Also erst den Menschen und seiner Geschichte zuhören. Und ihm dann dabei helfen, sein gewünschtes Ziel auch zu erreichen. Das habe ich bisher immer geschafft.
Ich habe immer ehrlich und neutral beraten. Im Vordergrund steht dabei die Zufriedenheit meiner Kunden und nicht mein Geschäft oder die Höhe meiner Provision.

Meine Kunden profitieren nun seit 50 Jahren von meiner langjährigen und vielschichtigen Erfahrung und schätzen meinen seriösen Rat. Mal ehrlich, wie viele Fachleute mit diesem breit gefächerten umfangreichen Fachwissen gibt es wohl?

So betreue ich einige Kunden schon seit mehr als
35 Jahren, auch die Kinder dieser Kunden wenden sich vertrauensvoll an mich.

Es macht mir große Freude, meinen Kunden bei den wichtigsten Stationen ihres Lebens zu helfen: ein schönes Zuhause, ihr Geld ertragreich anzulegen und die Zukunft sicher und sorgenfrei zu gestalten.

  • Hier schließt sich für mich der Kreis.

So wie damals meine Kameraden sehr viel Stress an den Sprungtagen hatten, so sind die Stress - Pegel für alle Menschen heute um ein Vielfaches höher.
Damals war es einfach nur der Stress beim Fallschirmspringen. Heute nennt man das wohl auf Neu -Deutsch Work-Life-Balance.

Die Zeiten werden immer komplexer und unübersichtlicher, jeder kann gar nicht mehr Alles wissen. Wir werden jeden Tag von Presse und TV besonders mit negativen Informationen förmlich zugedröhnt. Haben Sie da noch den Überblick?
Umso mehr ist heute der neutrale und wirklich ehrliche Rat in vielen Bereichen gefordert. Denken Sie einmal darüber nach:

Wer hat heute noch Zeit für sich und seine Mitmenschen?
Wer kennt noch die Ruhe und Stille, um sich zu sammeln und wieder Kraft zu tanken?
Wer hat die Zeit, sich ausführlich um seine Zukunft, seine Finanzen und sein persönliches Wohlergeben zu kümmern?
Wer kann sich heute noch auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist im Leben?

Wer lebt seine Wünsche und seine Träume?

Aber vor allem: Wem kann ich heute noch uneingeschränkt vertrauen?

  • Dabei möchte ich mit meiner Website helfen.

Mit wertvollen Informationen aus meinem langen Berufsleben zu meinen Fachbereichen Immobilien, Geldanlage, Renten und Versicherungen. Und vielen praktischen Tipps für eine gesunde und sorgenfreie Zukunft.
Alles, was Sie hier lesen, ist absolut authentisch.
Die Tipps zur praktischen Lebenshilfe habe ich aus unzähligen Seminaren, Büchern, Filmen und Videos. Irgendwann kam ich aber mit der Fülle der Informationen allein nicht mehr weiter.
Also suchte ich mir einen erfahrenen Coach, mit dem ich nun schon seit vielen Jahren zusammenarbeite. Ich habe seine Seminare besucht und natürlich seine Ratschläge ausprobiert. Das Alles hat sehr zu meiner Weiterentwicklung beigetragen. Es hat mir vor allem eine ganz neue Sichtweise auf das Leben und die Menschen ermöglicht.

Und es hat mein Leben um 180 Grad zum Positiven gedreht.
Wenn Sie das interessiert lesen Sie dazu die Beiträge unter LEBENSHILFE.
Wie können Sie nun von meiner Website profitieren?

  • Meine Philosophie lautet:

Erst informieren > dann entscheiden.
So gibt es für jede Situation immer eine gute Lösung.

Nur gut informierte Menschen treffen die richtigen Entscheidungen.
Lesen Sie viel und informieren Sie sich zu allen Themen.  Bleiben Sie neugierig und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Vergleichen Sie das mit Ihren bisherigen Erfahrungen.
Und dann überlegen Sie: bei welchem Thema haben Sie Beratungsbedarf? Was interessiert Sie? Was bringt Sie voran?

Die 1. Kontaktaufnahme per Telefon oder e-mail und das Erstgespräch zu Ihrem Thema ist für Sie kostenlos und auch unverbindlich.

Erst wenn wir gemeinsam feststellen: kann ich Ihnen bei Ihrer Situation helfen? Dann vereinbaren wir die weitere Vorgehensweise. Und je nach Anliegen den € - Betrag pro Honorarstunde.

Ich bringe mehr Qualität in Ihr Leben. Sie werden dadurch in Zukunft leichter, gesunder und sorgenfreier durchs Leben gehen.
Für die Bereiche Geldanlage + Versicherungen habe ich mich schon vor vielen Jahren einem Maklerpool mit 700 erfahrenen Kollegen angeschlossen. Sie können absolut sicher sein, dass wir wirklich jede Frage zu diesen Themen beantworten. Wir alle beraten absolut neutral und sind ausschließlich den Interessen unserer Kunden verpflichtet.
Ich freue mich, wenn Sie hier viele nützliche und wertvolle Tipps finden.

Viel Spaß beim Stöbern. Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft, bleiben Sie gesund, immer neugierig und interessiert.

Für Ihre Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular.